Die Chiropraktik befasst sich mit  Funktionsstörungen und Schmerzen des gesamten Bewegungsapparates sowie deren Folgen auf das Nervensystem.

Lang anhaltende Schmerzen führen zu einer Veränderung der Haltung und damit zu neuen Problemen im Bereich der Muskulatur und Gelenke.
Ein in seiner Funktion eingeschränktes Gelenk führt dazu, dass die Muskulatur erhöhte Spannung aufbaut. Dauert diese Spannung lange genug an, kann dies durch einen erhöhten Druck im Gelenk zu Gelenkerkrankungen.

Hier kann die Chiropraktik sehr effektiv helfen. Häufig sind die Störungen im Bereich der Wirbelsäule zu finden. Hier entspringen die Nerven, die die Muskulatur steuern.

In Verbindung mit der Wirbelsäule steht auch das unwillkürliche (autonome, vegetative) Nervensystem, das die inneren Organe reguliert. Ist dieses Nervengewebe beeinträchtigt, ist die Funktion des jeweiligen Organs eingeschränkt. Das erklärt, warum eine chiropraktische Behandlung auch Einfluss auf das Allgemeinbefinden und viele Erkrankungen nehmen kann.

Image

 

Eine Blockade kann sich auf die Nerven übertragen und Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle, Bluthochdruck, Schwindel und Verdauungsprobleme auslösen. Die Chiropraktik sieht also eine Wechselwirkung zwischen Bewegungsapparat, Organen und dem Nervensystem.

Der Begriff "Chiropraktik" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "etwas mit der Hand tun".
Die moderne Chiropraktik geht zurück auf den Kanadier Daniel David Palmer (1845-1913). Er entwickelte die spezielle Grifftechnik, um die nach dieser Lehre verschobenen Wirbel und Gelenke wieder in ihre korrekte Lage zu bringen.
Anwendung der Chiropraktik
Nach einer gründlichen Voruntersuchung werden mit Hilfe gezielter Handgriffe Blockierungen und Verlagerungen der Wirbel gelöst.

 

Der Termin zur  chiropraktischen Erstbehandlung dauert in meiner Praxis ca. 60 Minuten. Je nach Beschwerdebild kann die Behandlungszeit  variieren. Die Anwendungshäufigkeit richtet sich nach der Art der Beschwerden. Ein Erfolg ist häufig schon nach der ersten Behandlung spürbar, in der Regel sind jedoch mehrere Termine erforderlich, um das Ergebnis zu stabilisieren.

Anwendungsbeispiele

Der am häufigsten genannte Grund, weshalb jemand in die Praxis kommt, sind Rückenschmerzen.
Aber es hat sich gezeigt, dass auch andere Symptome in Frage kommen.


Typische Symptome:

  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Hüft-, Knie- Fußbeschwerden
  • Kiefergelenksbeschwerden, (CMD)
  • Hand-, Ellenbogen-, Schulterbeschwerden
  • Verdauungsprobleme bei Blockaden einzelner Wirbel oder Gelenke
  • Asymmetrien wie Beinlängendifferenz, Schulter-/Beckenschiefstand oder Schiefhals, Skoliose
  • Müdigkeit,Schlafstörungen
  • Schwindel
Gegenanzeigen/Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Risiken

Nicht angewendet werden darf die Chiropraktik

  • bei frischen Verletzungen (Traumata), akuten Bandscheibenvorfällen
  • zerstörenden Prozessen im Knochen- oder Bindegewebe (z. B. Osteoporose, Tumore, Knochenmetastasen, Kollagenosen)
  • bei akut entzündlichen Prozessen (z.B.Rheumaschub)
  • während einer Schwangerschaft.

Bei sachgemäßer Ausführung können minimale Nebenwirkungen auftreten, so z. B. Muskelkater oder Spannungsgefühl an der behandelten Struktur. Diese sollten nach zwei bis drei Tagen wieder abgeklungen sein.

Ich bin für Sie da

Sie finden mich in Werdau in der Leipziger Straße 21
( gegenüber der Praxis für Physiotherapie und Motopädie ), kostenlose Parkplätze, Behindertenparkplatz und Aufzug sind vorhanden.

Ich bin für Sie da

Sie finden mich in Werdau in der Leipziger Straße 21
( gegenüber der Praxis für Physiotherapie und Motopädie ), kostenlose Parkplätze, Behindertenparkplatz und Aufzug sind vorhanden.

Die Gesundheitsmanufaktur
Praxis für Naturheilkunde Daniela Schilling
Leipziger Str. 21, 08412  Werdau

Telefon: 03761 88 88 998 bzw.
03761 88 56 70 (Physiotherapie & Motopädie-nur Termine )

E-Mail: d.schilling@naturheilpraxis-werdau.de

Sprechzeiten Daniela Schilling
( Naturheilkunde )


Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

praxis-werdau.jpg

Senden Sie mir eine Nachricht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.